Mündliches Probeexamen

Im Sommersemester 2022 bietet der Fachbereich 03 wieder ein mündliches Probeexamen an.

  1. Das mündliche Probeexamen richtet sich an alle Studierenden, die vor dem staatlichen Teil der ersten juristischen Prüfung stehen. Idealerweise besuchen Sie es spätestens ein halbes Jahr, bevor Sie die mündliche Prüfung im staatlichen Examen ablegen. Beachten Sie aber den Hinweis unter 3.
  2. Simuliert wird ein Prüfungsgespräch mit zwei Prüferinnen oder Prüfer, die auch im Examen selbst prüfen. Dabei werden zwei der drei Prüfungsfächer - Bürgerliches Recht, Öffentliches Recht, Strafrecht - im Umfang von zehn Minuten pro Fach und Kandidatin oder Kandidat behandelt.
  3. Das nächste Probeexamen findet vom 21. bis 30. Juni 2022 statt. Da das Probeexamen in den vergangenen zwei Jahren nicht stattfand, richtet es sich dieses Mal ausdrücklich auch an Studierende, die im Juli/August 2022 bereits ihre mündliche Prüfung im staatlichen Teil des ersten Examens wahrnehmen. Es besteht kein Anspruch auf Teilnahme am Probeexamen.
  4. Sie mussten sich zum mündlichen Probeexamen schriftlich beim Studienbüro des Fachbereichs 03 anmelden. Die Anmeldefrist endete am 02. Juni 2022, eine nachträgliche Anmeldung ist nicht möglich.